29.11.2017
Kategorie: 1. Herren

Vorbericht: SVE Comet Kiel - MTV Dänischenhagen

Fußball- Verbandsliga Nord- Ost Sonnabend, 02. Dezember 2017, 14.00 Uhr


Wir haben einen Lauf!!

Liebe Fußballfreunde,

 

zum heutigen Heimspiel seiner Fußball- Ligamannschaft in der Verbandsliga Ost gegen den MTV Dänischenhagen begrüßt Sie der SVE Comet Kiel recht herzlich.

 

Einen besonderen Gruß richten wir an die mitgereisten Fans aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde, an das Schiedsrichter- Gespann sowie an die Vertreter der Presse.

 

Ja, es ist wohl kaum zu bestreiten, unsere grün-gelbe Truppe vom SVE Comet ist derzeit gut drauf und hat, wie man im Fußball oft sagt, „einen Lauf“.

 

Und es läuft wirklich gut zum Ende dieses Jahres, das Team ist als Aufsteiger in der Verbandsliga Ost wirklich angekommen.

 

Der etwas durchwachsene Saisonstart ist längst vergessen, mittlerweile rangiert man auf Platz 4 und hat nur noch 3 Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aufzuholen.

 

Zwar ist das Tabellenbild aufgrund einiger Nachholspiele anderer Mannschaften noch etwas schief, aber gleichwohl sind die positive Gesamttendenz und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für den SVE Comet nicht zu übersehen.

 

Insbesondere am vergangenen Sonnabend während des Auswärtsspiels beim Spitzenreiter SpVg Eidertal-Molfsee unterstrich die Mannschaft, dass man in dieser Spielklasse keinen Gegner zu fürchten braucht und sehr wohl in der Lage ist, auch bereits verloren geglaubte Spiele zu drehen und letztendlich erfolgreich zu gestalten.

 

In Molfsee agierte der Gastgeber auf dem uns nicht unbedingt liegenden Kunstrasenplatz beeindruckend stark, führte bereits 2:0 und sah wie der sichere Sieger aus. Zudem wollte man im zehnten Heimspiel auch den zehnten Sieg einfahren.

 

Doch unsere SVE Comet-Jungs hatten etwas dagegen, ließen nie locker, glaubten weiterhin an den Erfolg und glichen durch zwei Treffer von Janneck Rassmanns zum verdienten 2:2-Remis aus.

 

Alle, die das Spiel gesehen hatten, waren - von beiden Mannschaften - beeindruckt und bereuten nicht, an diesem nasskalten Novembertag zum Sportplatz gegangen zu sein.

 

Am heutigen Sonnabend haben wir das nunmehr letzte Spiel des Jahres 2017 vor uns und treffen auf den letztjährigen Tabellendritten der Kreisliga Kiel und Mitaufsteiger MTV Dänischenhagen.

 

Das Hinspiel am 25. August verloren wir unglücklich mit 0:1 und so ist es nachvollziehbar, dass unsere Mannen diese Niederlage heute zum Einen vergessen machen wollen und zum Anderen dem Jahresabschluss eine positive Note verleihen wollen.

 

Nach Aussage von MTV-Trainer Frank Knocke vom Juli ist der Klassenerhalt das primäre Saisonziel für den heutigen Gast, zugleich wird bei positivem Saisonverlauf aber auch auf einen Platz im oberen Mittelfeld spekuliert (Nord Sport Nr. 29/17 vom 17.07.17).

 

Dieser Wunsch kann auch durchaus noch realisiert werden, denn derzeit belegt der MTV Dänischenhagen mit 18 Punkten Rang 10 und hat noch alle Optionen in der Hand.

 

Dementsprechend wird man heute auf dem Radsredder wohl auch zur Sache gehen und versuchen, das bestmögliche aus diesem Auswärtsspiel zu machen.

 

Unser Team vom SVE Comet ist seit nunmehr 5 Spielen ungeschlagen und will dies heute nicht nur bleiben, sondern das Jahr möglichst mit einem Heimsieg abschließen.

 

Unser Trainergespann Mark Hungerecker und Marco Rook hat in der ersten Halbserie ganze Arbeit geleistet und die Mannschaft insgesamt nicht nur weiterentwickelt, sondern ihr auch das nötige taktische Rüstzeug mitgegeben, um auch in schwereren Spielen überzeugend bestehen zu können.

 

Insgesamt besitzen wir die Fähigkeiten, auch im weiteren Saisonverlauf ein gewichtiges Wörtchen mitzusprechen.

 

Hoffen wir alle, dass unsere Mannschaft dies auch heute tut!!!

 

Drei Punkte zum Jahres-Ausklang wären uns als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk mehr als willkommen!!!

 

Ihnen, liebe Fans und Zuschauer danken wir für Ihre Treue und Ihre Besuche auf dem Cometplatz und am Radsredder.

 

Wir dürfen mit unserer Mannschaft sehr zufrieden sein und können gelassen auf den Punktspiel-Start im Jahre 2018 blicken!

 

In diesem Sinne wünscht Ihnen allen nicht nur ein schönes, faires Spiel am heutigen Tag, sondern auch eine friedvolle, besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Lieben sowie einen guten Start in ein gutes, neues Jahr 2018!

 

Ihre Redaktion von HEIMSPIEL - FUSSBALL AN DER SCHWENTINE!

 

Vorschau!!    Vorschau!!     Vorschau!!            Vorschau!!     Vorschau!!    Vorschau!!

 

Die Punktspiele im neuen Jahr 2018 beginnen für uns mit einem Heimspiel am

 

Sonnabend, dem 03. März 2018 um 15.00 Uhr

wenn es am Radsredder heißt:

 

SVE Comet Kiel                    -                      TSV Kronshagen

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Danach geht es in den Kreis Rendsburg-Eckernförde

 

Sonnabend, 10. März 2018, 15.00 Uhr

 

FC Schinkel                -                      SVE Comet Kiel

 

Vorschau!!    Vorschau!!     Vorschau!!            Vorschau!!     Vorschau!!    Vorschau!!