27.11.2017
Kategorie: Vorstand

Gedenktage des SVE Comet von 1912 e.V.


Am Sonntag, dem 19. November 2017 (Volkstrauertag) haben die in Wellingdorf beheimateten Vereine am Gedenkstein des Wellingdorfer Turnvereins aller Verstorbenen und Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft, Terror und Verfolgung gedacht.

Die Ansprache hielt der 1. Vorsitzende der Ellerbeker Büttgill vun 1666 e.V, Manfred Heidukowski.

An dieser Veranstaltung nahmen seitens unseres SVE Comet der 2. Vorsitzende Carsten Zühlke und der 1. Schriftführer, teil.

Zeitgleich nahm unser Schatzmeister Dirk Westphal an einer Gedenkfeier in Dietrichsdorf teil.

Am Sonntag, dem 26. November 2017 (Totensonntag) erfolgte dann die Kranzniederlegung unseres Vereins am Gedenkstein auf dem SVE-Platz am Radsredder. Der 1. Vorsitzende Florian Wiese hielt eine kurze Ansprache vor den ca. 20 Teilnehmern.

Am Gedenkstein auf dem Cometplatz war zuvor ‚still‘ ein Gesteck niedergelegt worden.

Im Anschluss fanden sich die Teilnehmer zu einer Tasse Kaffee und einem ‚Kirchenschnaps‘ im Vereinsheim ein.

Die beigefügten Fotos geben einen Einblick in die Gedenkveranstaltungen.